Was schätzen unsere Kunden am PraxisErfolgsMonitor® Komplizierte Tabellen und Zahlenkolonnen von Steuerberatern, Banken, KV und weiteren Instituten werden von uns so übersetzt, dass jeder Praxisinhaber mit einem Blick die wichtigsten Informationen erfassen kann. Bei wichtigen, anstehenden Entscheidungen wird „Bauchgefühl“ durch konkrete Fakten unterstützt. Entscheidungen können transparent und faktenorientiert getroffen werden. Unnötige Diskussionen in Gemeinschaftspraxen und Praxisgemeinschaften werden vermieden, da konkrete Zahlen als Grundlage für Entscheidungen herangezogen werden können. Die wirtschaftliche Entwicklung der Praxis kann kontinuierlich „gemonitort“ werden und Fehlentwicklungen werden rasch erkannt. Mitarbeiter können gezielt in die Praxisentwicklung einbezogen werden, indem sie konkrete Aufgaben erhalten, die anhand wirtschaftlicher Daten hinterlegt sind. So trägt das gesamte Team zur wirtschaftlichen Stabilität der Praxis und zur Zukunftssicherung bei.
So beurteilen unsere Kunden den PraxisErfolgsMonitor®: Dr. X aus NRW: Neupatienten in der Praxis sind ein wichtiger Faktor, um unsere Diabetes-Schulungen zu füllen und wirtschaftlich durchführen zu können. In der Vergangenheit hatten wir immer das Gefühl, dass die Schulungen gut ausgelastet sind. Nun wissen wir, dass die Auslastung geringer ist, als angenommen. Nun haben wir den Prozess der Schulungsplanung und -einladung verändert, sodass der Ertrag nachhaltig gesteigert wurde. Hierbei half uns der Erfolgsmonitor. Dr. X aus Wuppertal: Wir merken jetzt erst, dass wir wichtige Zahlen bisher nicht ermittelt haben, die für eine strategische Praxisführung sinnvoll sind. Insbesondere die Analyse der Fehlzeiten von Mitarbeitern ist für uns sehr wertvoll. Dr. Z aus Berlin: Als wir einen neuen Arzt als Praxispartner suchten, konnten wir in den Verhandlungen ganz konkret Zahlen nennen, die wir in der Sprechstunde gemeinsam erwirtschaften. Wir konnten darstellen, wie sein späterer Ertrag voraussichtlich sein könnte. Da wir seit mehreren Jahren den PraxisErfolgsMonitor® einsetzen, konnten wir die Erträge unserer Praxis erfolgreich in den Verhandlungen präsentieren und den neuen Kollegen zu angemessenen Konditionen für unsere Praxis gewinnen. Dr. A aus Köln: Wir waren entsetzt, wie wenig Händedesinfektionsmittel unsere Mitarbeiter im Arbeitsalltag einsetzen und können jetzt durch diese Analyse unserer eigenen Hände-Hygienemaßnahmen gezielt kontrollieren. Dr. B aus Berlin: Wir überlegen, einen Bereich unserer Praxis zu verkaufen, da er uns unwirtschaftlich erscheint. Die tatsächliche Wirtschaftlichkeit können wir mit dem Tool nun endlich überprüfen. Dr. C aus Duisburg: seit unsere Diabetesberaterinnen anhand des PraxisErfolgsMonitors® gesehen haben, wie viel Zeit für die Beratung unserer Diabetiker im Quartal aufgewendet wird, haben wir uns gemeinsam überlegt, wie wir diese Zeit für die Patienten noch besser einteilen können. Nun planen wir viel gezielter als früher Gruppenschulungen für Diabetes Patienten. Einzelberatungen werden nun ganz gezielt für spezielle Patientengruppen angeboten. Die Patientenversorgung wurde dadurch gezielter, qualitativ verbessert und für die Praxisabläufe erheblich reibungsloser. Die enge Zusammenarbeit von Diabetesteam und Arzt war hier von großem Vorteil. Dr. D aus Berlin: in unserer Gemeinschaftspraxis war ich immer der Meinung, dass Studien für die Praxis zeitaufwendig und unwirtschaftlich sein. Anhand des PraxisErfolgsMonitors® konnten wir nun erkennen, dass die Studientätigkeit für unsere Patienten und uns sinnvoll ist. Der Praxis-Erfolgsmonitor ist für jede Arzt- und Zahnarztpraxis anwendbar. Individuelle Fragestellungen können beantwortet werden. Er ist flexibel einsetzbar und wird je nach Bedarf quartalsweise, halbjährlich oder einmal im Jahr aktualisiert. Finden sich mehr als fünf Praxen eines Fachbereichs zusammen, ist auch ein Benchmarking möglich. Auch Sie können den PraxisErfolgsMonitor® für Ihre Praxis / Qualitätszirkel / Berufsverband nutzen. Auf besonderen Wunsch bieten wir inzwischen den PraxisErfolgsMonitor® auch außerhalb des Gesundheitswesens an. Sprechen Sie uns gerne an: Dr. Raidl – Beratung GmbH & Co. KG - Am Weißbach 29 -82396 Fischen am Ammersee (Pähl) Telefon: 08808 / 924779, Fax: 08808 / 924797, www.dr-raidl.de, monika@dr-raidl.de
 Copyright © 2016 Dr. Raidl-Beratung GmbH & Co. KG. Alle Rechte vorbehalten. Powered by vikkiv-vision.com
Dr. Raidl – Beratung GmbH & Co. KG Telefon: 08808 / 924779, Fax: 08808 / 924797 monika@dr-raidl.de
|   Impressum   |   Datenschutz   |